Namenstag Andreas

Der Name Andreas

Lisa Schwarz/ pixelio.de

Andreas stammt aus dem alten Griechenland. Der Name steht für „mannhaft und tapfer“, außerdem ist Andreas anscheinend sehr tüchtig.

Bücher Namenstag Amazon

Der Namenstag von Andreas ist der 30. November, der auch als Andreastag bekannt ist. Dies ist ein Gedenktag für den Apostel Andreas.

Namenstag Andreas

In einigen Nationen und Regionen spielt der Namenstag einer Person eine wichtige Rolle. In Mazedonien ist der Namenstag fast bedeutender als der Geburtstag. Die Herkunft für den Namenstag Andreas könnte abwechslungsreich gedeutet werden. Die Herkunft der Namen beruht auf einigen Sprachen.

Bedeutung Andreas

Welche Wichtigkeit der Namenstag Andreas hat, lässt sich erkennen, indem man seinen Ursprung erkennt. Vor allem vor langer Zeit spielten die Informationen von Namen eine bedeutende Rollemit dem Namenstag ist an und für sich jederzeit der Sterbetag gemeint, an dem eine christliche Person mit diesem Namen verstorben ist. Vordem war es üblich, dass die Namen nach dem jeweiligen Namenstag einer Person vergeben wurden.
Für den Namenstag Andreas lassen sich unterschiedliche Bedeutungen folgern. Welche Wichtigkeit der Name am Ende für den einzelnen hat, muss Andreas selbst herausfinden.

Kommentar hinterlassen