Namenstag Brigitte

Namenstag Brigitte

Thorben Wengert/ pixelio.de

Wer den Namen „Brigitte“ trägt, trägt den Namen einer Gottheit. Dieser Name entstammt der britisch-keltischen Gottheit Brigantia und der irisch-keltischen Gottheit Brigid. Der Name steht für „die Erhabene“.

Bücher Namenstag Amazon

Auch dieser Name besitzt mehrere Namenstage. Diese sind am 1. Februar, am 23. Juli und am 8. Oktober. Wie viele Namen, so gibt es auch von diesem viele Schreibweisen.

Der Namenstag Brigitte

Der Name Brigitte und die Bedeutung von Brigitte sind Überlieferungen aus einer vergangenen oder noch bestehenden Sprache. Häufig stammt der Name von einem bestimmten Wort aus der Sprache ab, welches vielfältige Attribute oder Begebenheiten beschreibt. Solche Eigenschaften könnten zum Beispiel Stärke oder Courage sein, sehr wohl ist das ganz von der Jeweiligen Sprache abhängig. Die Namen sind außergewöhnlich vielfältig.

Die Bedeutung Brigitte

Der Namenstag ist der Tag, an dem eine prominente meist christliche Person aus alten Zeiten starb. In bestimmten Gegenden ist jener Namenstag wichtiger als der Tag der Geburt. Es werden Originelle Geschenke übergeben und ein Fest ausgerichtet. Es ist aber von Land zu Land anders, wie mit jenem Namenstag umgegangen wird. Auch in diversen Teilen Deutschlands hat der Namenstag eine Höhere Bedeutung.

Kommentar hinterlassen