Namenstag Christine

Der Name Christine und die Bedeutung

Rainer Sturm/ pixelio.de

Der Namenstag ist in Deutschland kein großes Fest. Der Namenstag von Christine findet am 29. November statt. Der Name stammt vom griechischen „christos“ ab und bedeutet dabei soviel wie, Anhänger von Jesus.

Bücher Namenstag Amazon

In anderen Ländern und Religionen spielt der Namenstag eine größere Rolle. Über eine Karte oder eine Kleinigkeit freut sich aber jeder.

Es ist bei einige Personen wie erwartet, dass zum Tag des Names ein Geschenk überreicht wird. Oft hat der Namenstag einen besonderen Hintergrund und bietet Anlass zum Nachdenken. In Deutschland wird der Tag der Geburt ausgiebiger als der Namenstag gefeiert, in anderen Kulturen unterscheidet sich das. Deswegen ist es eine vernünftige Idee, wenn man nun zum Namenstag einer Person ein besonderes Geschenk übergibt. Überreichen Sie Dvds und ergänzen Sie mit einer Grußkarte eine persönliche Geltung.

Der Hintergrund von Namen

Die Religionsherkunft des Vornamens fixiert meist auch die Bedeutung. Dabei kommt es jedoch auch drauf an ob der Vorname von einer fernen Sprachform her kommt. Der Nachname wird demnach oft aus der mittelalterlichen Wurzel zusammengeknüpft, u.a. Müller. Der Tag des Namens von Christine ist jedoch jene perfekte Option, um Freude zu schenken. Pflicht sind Namenstaggeschenke keinesfalls, aber eine Freude bereitet man damit mit Sicherheit. Eine attraktive Kleinigkeit wird aber eine besondere Besonderheit zum Ehrentag sein

Kommentar hinterlassen