Namenstag Georg

Der Vorname Georg

knipseline/ pixelio.de

Die Herkunft von dem Namen Georg kommt aus den griechischen und bedeutet der Bauer. In Deutschland ist Georg ein sehr gebräuchlicher Name, der aber in der Statistik für Namen nie als Favorit geführt wurde.

Bücher Namenstag Amazon

Bekannt wurde der Name durch den heiligen Georg den legendären Drachentöter aus dem 3 / 4 Jahrhundert. Den Namenstag feiern alle Männer mit dem Namen Georg am 23. April.

Bedeutung Georg

Welche Bedeutsamkeit der Namenstag Georg besitzt, lässt sich herausfinden, indem man seinen Ursprung verfolgt. Vor allem früher spielten die Aussagekraft von Namen eine bedeutende Rollemit dem Namenstag ist eigentlich jederzeit der Todestag gemeint, an dem eine bedeutende Persönlichkeit mit jenem Namen aus dem Leben geschieden ist. Seinerzeit war es verbreitet, dass die Namen nach dem aktuellen Namenstag einer Person vergeben wurden.
Für den Namenstag Georg lassen sich unterschiedliche Bedeutungen herleiten. Welche Verschiedenen Informationen der Name im Endeffekt für den einzelnen hat, das muss jeder Georg für sich selbst entscheiden.

Namenstag Georg

Der Namenstag spielt in vielen großen Regionen eine wichtige Rolle. In Griechenland ist der Namenstag fast schon bedeutender als der Geburtstag. Die Eigenschaften für den Namenstag Georg könnte unterschiedlich interpretiert werden. Die Herkunft der Namen beruht auf verschiedenen Sprachlichen Ursachen.

Kommentar hinterlassen