Namenstag Karin

Namenstag Karin

Grace Winter/ pixelio.de

Der Name „Karin“ entstammt dem schwedischen und ist von „Katharina“ abgeleitet. Die Bedeutung des Namens ist so viel wie „die Reine, sauber.“

Bücher Namenstag Amazon

Die Namenstage der „Karin“ sind am 24. März, am 29.April, am 15. September, am 25. November und am 31.Dezember. Sie gehen auf die Heilige Katharina zurück, da es von ihnen mehrere gab, gibt es auch einige Namenstage.

Der Namenstag Karin

Der Name Karin und die Bedeutung von Karin sind Überlieferungen aus einer alten oder immer noch existierenden Sprache. In der Regel stammt der Name von einem bestimmten Wort oder Satzteil aus solcher Sprache ab, welches verschiedenartige Attribute oder Begebenheiten beschreibt. Solche Attribute könnten zum Beispiel Energie oder Mumm sein, allerdings ist das ziemlich von der Jeweiligen Sprache abhängig. Die Namen sind außergewöhnlich abwechslungsreich.

Die Bedeutung Karin

Der Namenstag ist ein Tag, an welchem eine prominente meist christliche Person aus vergangenen Zeiten starb. In bestimmten Gegenden ist jener Namenstag bedeutender als der Tag der Geburt. Es werden Tolle Geschenke übergeben und gefeiert. Es ist aber von Region zu Region unterschiedlich, wie mit jenem Namenstag umgegangen wird. Auch in einigen Teilen Deutschlands hat der Namenstag eine Bedeutung.

Kommentar hinterlassen