Namenstag Wolfgang

Wolfgang hat Namenstag

Grace Winter/ pixelio.de

Der Name „Wolfgang“ ist ein typischer, altdeutscher Name. Er setzt sich aus dem „Wolf“ und dem „Gang, gehen“ zusammen und das ist gleichzeitig seine Bedeutung. Über die Herkunft gibt es verschiedene Geschichten.

Bücher Namenstag Amazon

Laut Grimm ist Wolfgang ein Heldenname, da der Wolf ein magisches Tier verkörpert. Der oberste Gott „Odin“ wurde ebenfalls von zwei Wölfen begleitet und so soll der Name wohl dafür stehen, dass die Kräfte des Tieres in den Namensträger übergehen. Sein Namenstag ist der 31. Oktober.

Der Namenstag Wolfgang

Der Name Wolfgang und die Bedeutung von Wolfgang sind Interpretationen aus einer vergangenen oder noch existierenden Sprache. Im Regelfall basiert der Name auf einem bestimmten Wort oder Satzteil, das verschiedene Attribute definiert. Solche Attribute können Stärke oder Kühnheit sein, doch ist das ganz von der Sprache abhängig. Die Namen sind ausgesprochen unterschiedlich.

Die Bedeutung Wolfgang

Der Namenstag ist ein Tag, an dem eine prominente meist christliche Persönlichkeit aus vergangenen Tagen gestorben ist. In verschiedenen Nationen ist der Namenstag bedeutender als der Geburtstag. Es werden Originelle Geschenke übergeben und ein Fest ausgerichtet. Es ist aber von Region zu Region unterschiedlich, wie mit jenem Namenstag umgegangen wird. Auch in diversen Teilen Deutschlands hat der Namenstag eine Große Bedeutung.

Kommentar hinterlassen